Schall

Bei allen Befragungen über die Wohnzufriedenheit von Menschen wird die Lärmbelastung als das größte Problem genannt. Dabei kann die Lärmbelastung in einem Wohnraum sowohl von außerhalb als auch von innerhalb des Gebäudes herrühren. Sieht man von einigen neuralgischen Regionen (zB. Inntal, Gürtel in Wien) ab, so rührt die Lärmbelastung meist vom Inneren des Gebäudes her.

Informationen über die Lärmbelastung eines Standorts befinden sich auf www.laerminfo.at.

Im mehrgeschossigen Wohnbau ist die Schallübertragung zwischen den einzelnen Wohnungen von älteren Gebäuden oft ein großes Problem.

Schallübertragung vom Stiegenhaus in die Wohnung ist ebenfalls häufig störend.

Besonders unangenehm können Schallbrücken sein! Diese entstehen durch die Verwendung von harten Materialien wie z.B. Glas. Zur Vermeidung von diesen Schwachstellen kontaktieren Sie mich und fordern Sie Informationen an.

 

Wenn Lärm zur Plage wird!

Beispiele und Maßnahmen zur Beseitigung von Schallbrücken bzw. Schallübertragungen zwischen Wohnungen:

 

Trennstreifen zur Vermeidung einer Schallbrücke                            Trittschalldämmung

Trennstreifen zur Vermeidung einer Schallbrücke                                                             Trittschalldämmung